Über

 

 

"Über..." ist ja mal wieder ein sehr umfassend definierter Begriff. Soll ich über Gott und die Welt philosophieren? Oder doch lieber über den Alltag reden, wo sich die Gesellschaft gegenseitig die Köpfe einschlägt? Wie wäre es denn mit einem Abstrakt über die Diskrepanz von Krieg und Frieden in expressionistischen Gedichten unter Berücksichtigung alle rhetorischen Stilmittel, sowie lyrischen Elemente.? Das klingt nicht interessant - nun gut, dann muss doch mit einem kleinen Text über meine Persönlichkeit vorlieb genommen werden.

 

Ich heiße Adrian Baumeister, bin stolze 24 Jahre jung und stamme aus Berlin. Derzeit ist mein Wohnplatz in Erlangen stationiert aufgrund meines Studiums in Germanistik und Kusntgeschichte. (Ja, diese Fächerkombination soll es auch geben!) Durch das Germanistikstudium habe ich mir dann auch direkt das Fach zunutze gemacht und angefangen Texte zu schreiben, die dann inzwischen zu Slamtexten ausgeartet sind.

 

Und nun stehe ich hier, ich armer Thor

und slamme besser als je zuvor.

Mein erster Slam ist nicht lang her,

denn ich will vom Applaus mehr.

Ein Star im Rampenlicht möcht ich sein,

darum endet fürs Erste gleich der Reim.

Ihr findet mich auf den Bühnen in Deutschland, 

denn davon halte ich keinen Abstand.

 

 

Ich mag diese...



Mehr über mich...



Werbung